Small Cap News
13/08/2020 Alles zum Thema Small Caps.

Orestone Mining – vor Mega Entdeckung?

  • Resguardo-Projekt in Chile mit enormem Kupfer/Open-Pit-Potential
  • In unmittelbarer Umgebung der weltgrößten Kupferproduzenten
  • Historische Förderung mit gehalten von bis zu 7 % Kupfer
  • Captain Property in BC mit potentiellem Multi Mio. Unzen Gold Deposit
  • Profitable Large Scale Produktion möglich
  • Top Management mit exzellentem Track Rekord im Exploration-Geschäft
  • Sehr niedrige Bewertung von 2,5 Mio. CAD bei 28 Mio. Aktien

Akt. Kurs: 0,10 CAD/0,07 EUR Börsen: TSX: ORS/Frankfurt WKN: A2DWW7
Kursziel 12 Monate 0,30 CAD/24 Monate 0,60 CAD

Resguardo Projekt in Chile: Kommt hier ein MEGA Kupfer Deposit zum Vorschein?

Orestone Mining ist eine Junior-Explorationsgesellschaft mit einer bedeutenden Gold/Kupfer Liegenschaft in Kanada sowie einem sehr aussichtsreichen Projekt in Chile. Das Resguardo-Projekt in Chile besteht aus 2.905 Hektar (11,3 Quadratmeilen) Konzessionsgebiet auf dem mittleren Tertiär-Porphyr-Kupfergürtel, der die großen Kupferminen El Salvador und Potrerillos beherbergt. Diese werden vom weltweit führenden Kupferproduzenten Codelco betrieben. Das Resguardo Projekt erscheint sehr vielversprechend, da hier bereits historisch kleine Mengen an kupferhaltigem Gestein gefördert wurden. Die Grades lagen zwischen 1% und 7% pro Tonne. Orestone Mining hat in diesem Gebiet nun durch seismographische Untersuchungen eine erhebliche Anomalie im Umfang von 300 bis 600 Metern Breite und 1 km Länge erkannt, die möglicherweise eine signifikante Ressource mit hohen Kupfergehalten von 2 % bis 5 % ergeben könnten. Diese Werte würden andere Kupfer-Explorationsprojekte deutlich toppen.

Im letzten Jahr wurden umfangreiche Vorarbeiten geleistet, insbesondere seismographische Untersuchungen durchgeführt, um die möglichen Bohrziele genau zu identifizieren. Die möglichen Bohrziele werden zur Zeit definiert, parallel wurde ein entsprechender Antrag bei den örtlichen Behörden für das kommende Bohrprogramm gestellt. Hier wird zeitnah mit einer Genehmigung gerechnet. Der Start des Bohrprogrammes ist für Juli/August vorgesehen, die Ergebnisse würden dann im September/Okt vorliegen.

Kupfer vor deutlicher Erholung nach Handelskrieg und Corona Krise

Der Kupferpreis war in den letzten Monaten und im gesamten letzten Jahr deutlich unter Druck und befindet sich allerdings nun wieder im Aufwärtstrend. Zuerst drückte der Handelskrieg zwischen den USA und China auf die Stimmung, dann der Konjunktureinbruch durch die weltweite Coronakrise. Das Schlimmste scheint aber nun überstanden zu sein, zudem wird in 2 bis 3 Jahren mit einem deutlichen Produktionsdefizit gerechnet, da in den letzten 10 Jahren kaum neue Kupferminen erschlossen wurden.



Orestone Mining mit einer Weltklasse Gold-Liegenschaft in BC!

Durch den deutlichen Goldpreisanstieg in den letzten Monaten und die vermeintliche neue Rallye beim Goldpreis sehen einige Analysten den Goldpreis bis auf 3000 Dollar/Unze emporschnellen, dadurch rückt das Captain Goldprojekt nun wieder ins Rampenlicht.

Orestone Mining hat sich die Rechte an der Captain Property bereits vor 12 Jahren gesichert und bereits die ersten erfolgreichen Bohrungen durchgeführt. Mit über 72 km2 ist ein riesiges Areal vorhanden. Die Captain Property liegt in einem der weltweit besten Abbaugebiete für Gold und Kupfer. Nicht weniger als 12 produzierende Large Scale Minen sind im „Quesnel Tough“ aktiv. In unmittelbarer Nachbarschaft der Mt. Milligan Mine (Terrane Metals inc.) ist zudem ein vergleichbares Projekt im Jahr 2012 zu einem Preis von über 650 Mio. kanadischen Dollar von einem großen Produzenten übernommen worden und produziert mit einer zu erwartenden Laufzeit von 30 Jahren Gold. Der Aktienkurs von Terrane Metals stieg in wenigen Jahren von 5 Cent auf über 1 CAD Dollar. Die entdeckten Ressourcen/Reserven konnten auf über 5 Mio. Unzen Gold gesteigert werden.

Captain Property hat die Chancen, die Mt. Milligan Story zu toppen

Durch die unmittelbare Nachbarschaft profitiert man hier nun von zahlreichen Infrastrukturverbesserungen. Sei es beispielsweise bei den Straßen oder der Energieversorgung. Zudem liegen die Grades deutlich höher, so wurden Goldgrades von bis zu 1,9 g pro Tonne entdeckt. Die Mt. Milligan Property ist ein large scale/low grades Projekt mit lediglich 0,4 g/Gold pro Tonne.

Auf Grund der großen Dimension und dem relativ leichten Abbau aber dennoch wirtschaftlich sinnvoll. (Sonst wäre hier kaum eine Übernahme für 650 Mio. kanadischen Dollar vollzogen worden.) Die Explorationsarbeiten im Captain Projekt werden nun nach 6 Jahren fortgeführt, seinerzeit wurden bereits 4 Mio. kanadische Dollar investiert und wesentliche Bohrziele durch geophysische Untersuchungen ausfindig gemacht. Das Potential auf über 5 Mio. Unzen Ressourcen wie bei Mt. Milligan zu kommen, ist auch hier vorhanden. Die Einbeziehung eines grösseren Partners scheint hier möglich zu sein.

Fazit:

Orestone Mining verfügt ohne Frage über zwei Top Projekte, zum Einen das Large Scale Gold Projekt Captain und zum Anderen das Resguardo Kupfer Projekt in Chile. Das Management hat in der Vergangenheit bereits 2 größere Goldexplorer zur „Reife“ entwickelt und hat ein Gespür für sinnvolle Projekte. Als Nebeneffekt konnten sich seinerzeit natürlich auch die frühen Investoren freuen, die Ihr Geld zum Teil mehr als verzehnfachen konnten. Von der gesamten Aktienstruktur her macht Orestone Mining einen „schlanken Fuß“ – lediglich 28 Mio. Aktien sind ausgegeben. Bei einem aktuellen Kurs von 8 Cent ergibt sich eine Bewertung von lediglich 2,5 Mio. kanadischen Dollar. Interessant ist, dass der gesamte Wert der Firma, noch deutlich unter den seinerzeit in die Exploration investierten 4 Mio. kanadischen Dollar liegt. Durch den deutlichen Aufschwung beim Gold ergeben sich nun ganz andere Perspektiven mit dem Multi Mio. Unzen Gold Projekt Captain. Das Umfeld, einen großen Partner zur weiteren Exploration zu finden hat sich drastisch verbessert. Zudem sollte ein deutlicher „Drive“ nach oben kommen wenn die Bohrergebnisse aus Chile vorliegen.

Akt. Kurs: 0,10 CAD/0,07 EUR Börsen: TSX: ORS/Frankfurt WKN: A2DWW7
Kursziel 12 Monate 0,30 CAD/24 Monate 0,60 CAD
Erstempfehlung am 26.06.2018 bei 0,13 CAD

Orestone Mining Corp.

www.orestone.ca/
Rating: strong buy
Risiko: mittel
12-M.-Ziel: 0,50 CAD Dollar
Aktienkurs: 0,08 CAD / 0,06 EUR
Börsen: TSX: ORS /Frankfurt
WKN:
A2DWW7

Unternehmensinfos:
Land: Kanada
Geschäft: God/Kupfer Explorer
CEO: David Hottman
Tel. +604.629.1929 
E407 – 325 Howe St.
Vancouver, B.C. V6C 1Z7
E-mail:
info@orestone.ca

Analyst. A.Schmidt

Social Media: